Phasen

Phasen der Active Alpha-Methode

1.  Multi – Sense – Presentation

In dieser Phase präsentiert der Sprachencoach den fremdsprachlichen Text als lebhafte Story zur klassischen Hintergrundmusik. Ähnlich wie in der Werbung dient die Musik als zusätzlicher Anker für unser Gedächtnis. Der Lehrer passt seine Stimme und seine Bewegungen dem Rhythmus der Musik an. Diese Art der Darbietung spricht durch ihren schauspielerischen, pantomimischen Charakter mehrere Wahrnehmungskanäle gleichzeitig an, um später über mehrere Verknüpfungen (vernetztes / mit allen Sinnen lernen) das Erlernte abrufen zu können. In dieser Phase wird das sog. Mitleseverfahren von Prof. Dr. Schiffler (Uni Berlin) eingesetzt. Hier hat der Teilnehmer den Text zur Hand, um den fremdsprachlichen Vortrag mitzulesen und zu übersetzen.

"Do you speak English?" phrase on wide cinema screen

2.  Mental – Active Alpha – Multivision

Diese Phase gleicht einem audiovisuellen Mentaltraining. Während Sie speziell hierfür ausgesuchte Musik hören, sehen Sie auf der Großleinwand das Farbspektrum des Regenbogens und gleiten, von Farben und Musik getragen, in einen Zustand der entspannten Aufmerksamkeit. Nach wenigen Minuten erreichen Sie den so genannten ALPHA-ZUSTAND , in dem Sie körperlich entspannt, geistig aber hellwach sind.

Jetzt beginnt das Lernprogramm, in dem Sie die Intonation der muttersprachlichen Sprecher übernehmen. Gleichzeitig sehen Sie die Vokabeln und Sätze auf der Großleinwand, sekundenbruchteilegenau synchronisiert mit den Stimmen der Sprecher. Die von uns speziell für dieses Mentaltraining entwickelte Multivisionsshow ermöglicht Ihnen die audiovisuelle Aufnahme der Fremdsprache bei gleichzeitiger Entspannung. In diesem Zustand fließen Originalintonation und Schriftbilder direkt in die Langzeitspeicher Ihres Gedächtnisses.

3.  Refreshing

Zu Beginn dieser Phase kehren Sie in den mit zahlreichen Randstimuli vorbereiteten Trainingsraum zurück. Sie sind sozusagen aus einer traumhaften Sprachreise erwacht. Und so wie Sie es aus eigener Erfahrung kennen, wenn Sie sich an einen schönen Traum wieder erinnern wollen, vergegenwärtigen Sie sich diesen Traum.

Vergegenwärtigen bedeutet: Der Trainer holt mit einer didaktisch auf die Methode abgestimmten Fragetechnik die Vokabeln und Redewendungen an die Oberfläche. Sie können diese reproduzieren und aktiv wiedergeben.

Diese Phase dauert in der Regel 20-30 Minuten und vermittelt Ihnen das Erfolgserlebnis , in etwa 1 Stunde 70-100 Lerneinheiten ohne Pauken und Büffeln gelernt zu haben.

businesspeople office4.  Kommunikations- und Transferphase

Hier üben und spielen Sie mit den Vokabeln, Sätzen und Redewendungen, die nach der Aktivierungsphase für Sie abrufbar sind.

In der Methode ausgebildete suggestopädische Trainer führen Sie mit viel Fingerspitzengefühl über Ihre gewohnten, fremdsprachlichen Leistungsgrenzen hinaus. Im Gegensatz zum traditionellen Unterricht tritt der Trainer nicht als Lehrmeister, sondern als Partner / Coach auf.

Das Spektrum der angewendeten Spiele, die methodisch zum Einsatz kommen, reicht von Karten-, Rollen- und Theaterspielen über ausgewählte Schrift- und Malübungen bis hin zum kreativen Gestalten von Liedern und Texten. Hier wird der Unterricht zu einem faszinierenden Erlebnis , das den unterschiedlichen Lerntypen gerecht wird.

Internationale Sprachen Seminare

Internationale Sprachen Seminare