Ich habe in diesem Seminar mehr gelernt, als in 2 Jahren IHK-Englisch Training

J. Saller, Interpane Glas GmbH

Macht weiter so!
Ich bin begeistert über das was man in 5 Tagen lernen kann. Diese Methode ist „die Beste“, …

L. Steri, Legno Trans GmbH

-uneingeschränkt empfehlenswert-

Peter Ertl, Easy Software AG

In sehr kurzer Zeit wurde sehr viel Wissen vermittelt. Diese Methode sollte vom Bayrischen Kultusministerium an Schulen zugelassen werden. Mir hat dieser Unterricht mehr gebracht als manches Schuljahr.

Matthias Philipp, Rebhan GmbH
Dadurch, dass die Lerngruppen klein sind, kann der Trainer auf jeden einzelnen eingehen und individuell unterstützen. Die Lernmethode… ist eine sehr moderne jedoch äußerst erfolgreiche Methode, die unbedingt weiter zu empfehlen ist.
Udo Karch, Innomed Int. AG

-uneingeschränkt empfehlenswert-

Peter Ertl, Easy Software AG
Ich war überrascht wie viel man in 3 Tagen lernen kann. Ich kann das Seminar jedem nur empfehlen.
Bernd Michael

Für mich eine völlig neue Methode Englisch zu lernen. Ich hatte schon viel versucht, doch bei iSseminare hatte ich endlich das Gefühl WIRKLICH etwas gelernt zu haben.

Sylvia Ostermair, Siemens AG
Ich war vor einigen Jahren im Beginner-Kurs … Ich fand es genau so gut wie beim ersten Mal.
Michaela Kreutz, Siemens AG
Absolut empfehlenswert, spielerisches Lernen in kleiner Gruppe in einer tollen Atmosphäre…
Andre Hiemer, AGM-Autoglas
Klasse Seminar; Nette Atmosphäre; Superklasse Trainer – Einfach Ankommen und Wohlfühlen
Roland Liebisch, Ratiopharm
There’s no better way to learn!
Martina Sauer, Blueconomey Consulting

Ich habe noch nie so leicht und mit soviel Freude Englisch gelernt.
Unser Schulsystem sollte so aufgebaut werden.

Mike Keilbach, Holzindustrie
Ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt und nie das Gefühl gehabt unter Druck etwas zu lernen, und dadurch ist der Erfolg umso größer.
Karl-Heinz Bernhardt, Georg Fischer GmbH
This seminar was my best decision ever. After 3 days, I thought in English, dreamt in English and I won`t go back to the German language. To put it in a nutshell: It was great but also very sophisticated!!
Gabriela Promesberger, M.A.R.K. Baufinz GmbH & Co. KG

Dieses Seminar hat alles bislang bei mir da gewesene übertroffen.
Es war super gut !!

Ralf Rogge, Smurfit Europa Carton AG
Nach 22 Jahren Ausbildung an verschiedenen Schulen, von der Grund bis zur UNI, ist die Methodik von iS seminare das Beste was ich erlebt habe.
Detlef Arndt, FS Deutsche Flugsicherung GmbH
Diese Art von Seminar ist die einzige Möglichkeit für mich eine Sprache „schnell und richtig“ zu lernen.
Christian Funk, Danzer Service Europe GmbH
Ich hatte nach diesem Kurs das Gefühl was wirklich Brauchbares mitzunehmen. Das ist mir in dieser Form noch nicht passiert.
Michael Bittermann, Klausner Holz GmbH
Man merkt dem Trainer an, dass er Spaß an Sprachen hat und diesen auch den Kunden weitergeben will, das motiviert. Die Lernmethode hat mich überzeugt !
André Künstler, ERMO Industriemontagen Reuner GmbH
Diese Woche hat mir aufgezeigt, dass es mit dieser Methode einfach ist die Englische Sprache zu lernen.
Bernd Ludwig, Novamelt GmbH
Ich bin sehr zufrieden, alles Perfekt.
Franz Ammann, Grillo Peißenberg GmbH
Sehr empfehlenswerte, sehr intensive und trotzdem einfache Lernmethodik, sehr gute, einfühlsame Trainer und eine wunderschöne Lernumgebung !
Rene Blume, XWS GmbH
Guter Zugang zur Fremdsprache durch Lern- u. Interaktionsspiele.
Michael Altenhoff, Rahn GmbH
Der bisher beste English-Kurs (deutlich besser als Berlitz)…
Dr. Jörg Sander, Detecon International GmbH
Eine Bestätigung für den Satz, „Alles ist möglich, geht nicht gibt’s nicht“.
Aurel Bergmann, Mainova AG
Great !
Carina Trietsch, Merck KGaA
Ich habe meinen Resturlaub in das Seminar eingebracht. Jetzt kann ich sagen: Es war (wie) Urlaub und ich habe viel gelernt. Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung für mich dieses Seminar zu besuchen.
Gerhard Samereier, KORDOBA GmbH & Co. KG
sehr empfehlenswert …
Thomas Lorenz, EADS
… eine wirklich gute und erfolgreiche Methode.
Helmut Walter, Hewlett-Packard Co. (hp)
Es ist erstaunlich, wie leicht lernen sein kann und wieviel Spaß man dabei haben kann.
Claudia Schmees, Schmees GmbH
Wenn… dann so. Wenn jemand kein, kaum oder nur wenig Sprachgefühl hat, dann sollte derjenige diesen Weg gehen.
Michael Abelbeck, Vitatron GmbH
Angenehmer Aufenthalt, sehr gutes Training, toller Trainer, viel gelernt: Weiter so !
Anonym
Ich kann es nur empfehlen. Drei Monate nach dem ersten Aufbaukurs die Ergänzung in business-englisch.
Daniel Hinz, Daimler Chrysler Services
Rund herum gut organisiert und strukturiert.
Doris Teufert
Dank eines hervorragenden Trainers, einer teilnehmerorientierten Seminargestaltung, Erzeugen einer lernförderlichen Atmosphäre und konsequenten Anwendung der offerierten Methode wurde ein Ergebnis erzielt, das meiner hohen Erwartung voll entsprach.
Arne Gärtner
Sehr zu empfehlen! Die Kurse machen Spaß und man lernt sehr viel.
Simone Trageser, DyStar GmbH & Co. KG
„kann ich nur empfehlen“
Hans-Peter Notheisen, Mikron AG
before the seminar: no „safe-secure“ in negotiations after the seminar: Ich kann es kaum erwarten !
Markus Rau, Grand Cafe Rau
Eine ganz andere Methode entspannend viel zu lernen.
Martina Baumann, BMW AG
Überzeugt !!!
Michael Vogt, Tenovis GmbH & Co.KG
The best way to learn a language !
Anette Puesch, MP Sales-Marketing
Der umfangreiche Lernstoff kann gut bewältigt und sofort umgesetzt und angewendet werden.
Jürgen Eigenbrodt, First Stop Autoservice GmbH
Ich habe begriffen: Eine Sprache kann man nicht „lernen“ – man muß eine Beziehung zur Sprache aufbauen.
Prof. Dr. Ursula Freundt, Universität Weimar
Super. Sehr abwechslungsreich. Ich habe noch nie soviel Spaß bei einem Seminar gehabt. Große Klasse ! Immer wieder.
Carolin Schreyer, Daimler Chrysler Services
Es war klasse. Der Trainer konnte sehr individuell auf die Vorkenntnisse eingehen. Ich habe noch nie spielerisch so viel gelernt in so kurzer Zeit.
Daniel Hinz, Daimler Chrysler Services
… Noch nie war lernen so interessant und hat so viel Spaß gemacht, wie bei Ihrem Seminar… Text im Original
Franz Sedlmeier, Bezirkstag von Oberbayern
-tolles Seminar; – neue Art des Lernens erlebt; – sehr positiv in eine „andere Welt“ abzutauchen
Ralf Aust, Daimler Chrysler Services
Diese außergewöhnliche Form des Lernens läßt einen den Alltag vergessen! Du tauchst in die Sprache ein
Franz Robertz, T-Systems
Es ist „der Wahnsinn“ was man in einer Woche Kurs alles lernen kann. Was mir sehr gut gefallen hat, ist dass der Trainer auf meinen Lerntyp eingegangen ist, das war wirklich Super -> go on !!
Katharina P., Münchner Rückversicherung
Um in kurzer Zeit eine Sprache zu erlernen und gleichzeitig entspannen zu können die Beste Möglichkeit !
Gregor Knobel, Lidl Discount-Märkte
Ich möchte mich nochmals für etwas besonderes, was ich in den paar Tagen mitgenommen habe, bedanken. Das Seminar hat mich überzeugt und ich kann nur positiv darüber sprechen, denn es war nicht einfach für mich als Anfänger. Danke und weiter so!!!!
Marek Sczeponik, MARCO-SECURITY-AGENCY
-vielseitiges interessantes Seminar mit Spaß am Lernen und an der Sprache .
Frank Holger Koch, Betriebsleiter DBE
Der Trainer war super, das Seminar war sehr kurzweilig und abwechslungsreich.
Elisabeth Birks, DTB Donau Trockenbau GmbH
Ein Seminar zum Aufbauen, genau richtig für mich, wir bleiben in Kontakt.
Georg Pfeilschifter, Volvo CE Europe GmbH
Überraschende Lernerfolge von Tag zu Tag und vor allem „Messbar „ . Leichter Einstieg mit merklicher aber gut zu bewältigender Steigerung des Schwierigkeitsgrades. Gutes Gefühl bezüglich dem Lernerfolg.
Dieter Seemann, Robert Bosch GmbH München
It was the best course I ever had and it was the best coach you can imagine. A very professional and also very sympathic coach and I`ve enjoyed the course very much. Perfect !
Eberhard Hölzl, Fujitsu europe
Sehr gut, kann ich nur empfehlen !
Domingo Escabias, Executive Sales Manager Fa. Boneé
Erstaunlich, was man in seinem Kopf nach einer Lerneinheit alles finden kann…
Michael Bernhard, EADS
Es ist eine motivierende Art Sprachen zu lernen, von denen man nie geglaubt hat, dass man sie lernen kann.
Monika Sücker, Education and local In-House Training EADS
Ich bin sehr begeistert von dem Kurs …
Thomas Lorenz, EADS
Lockeres Lernen und entspannte Stimmung.
Alexander Jürgens, Dynamic Systems
Flexibles Lernen in kurzer Zeit möglich
Kersten Droste
Mit dieser Methode … habe ich einen sehr leichten Zugang zur Sprache selbst und zur Aussprache erhalten.
Peter Alxneit
Besonders das Lernen im sog. Alpha-Zustand ist entspannend, äußerst angenehm …
Claus Kübler, Rechtsanwalt
Ein Bericht von Pro7 Galileo

Impressionen von Seminarhotel am Starnberger See

Bericht Stuttgarter Zeitung

Suggestopädie hilft beim Sprachlernen
Dauerhafte Gedächtnisspur

Auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt wird gebrüllt. Die Kunden beladen ihre Wagen und wissen nicht, ob sie lachen oder die Flucht ergreifen sollen. Aber es droht keine Eskalation: Denn die vier Männern und Frauen, die einander auf Englisch anschreien, sind mit einem Rollenspiel befasst. Sie haben Zettel, auf denen Begriffe stehen, die sie nutzen, um daraus Sätze zu formen. Sie befinden sich in einer gedachten Stock exchange (Börse), sind stock-broker ( Börsenmakler) und dabei, to lose one’s temper (die Beherrschung zu verlieren), denn die Kurse schießen nach oben. Nachdem sie Ihre Gewinne gebucht haben, stimmen sie inbrünstig „New York, New York“ an, wie es Frankieboy auch nicht besser gekonnt hätte, und begeben sich in die Seminaretage des gegenüberliegenden Hotels. Dort wird relaxt. Auf einer Liege ausstrecken, Augen schließen. Ein Film spult ab, weiche Farben streichen über die Wand, aus Rot wabert Orange, aus Grün wächst Gelb, alles fließt ineinander. Zwei sanfte Stimmen sagen noch einmal alle Vokabeln der „Börsen“ -Lektion auf. Unterlegte Musik beruhigt. Die Begriffe sickern bei den Zuhörern, kurz vorm Einnicken, ins Unterbewusste. Das ist Suggestopädie, eine wirksame Methode modernen Fremdsprachenunterrichts. Lange glaubten Sprachforscher, Wörter einer fremden Sprache lagerten sich auf festgelegten Verbindungen zwischen Nervenzellen des Gehirns ab. Jetzt weiß man, dass die Sprachgedächtnisbildung ein dynamischer Vorgang ist, ein Prozess des Speicherns, Abrufens und erneuten Speicherns.

Dynamischer Vorgang

Zuerst landet die zu lernende Redewendung „he laughs best who laughs last“ (wer zuletzt lacht, lacht am besten) im Kurzzeitgedächtnis. Dort abgelegtes Wissen ist aber unbeständig, es gehört ins Langzeitgedächtnis überführt. Das geschieht durch, neuronale Prozesse, die sich nicht bewusst steuern, aber einleiten lassen. Das Wissen wird im Verlauf von etwa sechs Stunden konsolidiert, wenn man sich in dieser Zeit aktiv und passiv damit befasst. Eine dauerhafte Gedächtnisspur bildet sich: „He laughs best who laughs last“ wird in der Erinnerung verankert.

Aktiv, das hieß bisher Vokabeln lernen, durch beständiges repetieren. Aber solches Lernen, wissen wir aus der Schulzeit, hinterlässt nur labile Manifestationen im Gedächtnis. Zum Erfolg führt die Mischung aus aktivem und passivem Lernen. Das funktioniert multisensorisch, sämtliche Sinne sind daran beteiligt. Diese Methode gewährt ausnahmslos allen Menschen individuellen Zugang zu Lernstoffen.

Isabell Schiff, Geschäftsführerin von iS seminare in München (www.iSseminare.de) sagt, dass Suggestopädie „die Unterschiedlichkeit der Menschen als Bereicherung sieht“. Der visuelle Typ büffelt, braucht Ruhe, Ordnung, Regeln, schriftliche Unterlagen. Das gibt ihm Sicherheit. Der auditive Typ nimmt Informationen übers Hören und im zwischenmenschlichen Kontakt auf, frei flottierend, einer locker drauf. Beim kinästhetischen Typ vollzieht sich die Informationsaufnahme durch eigenes Tun und Erleben, er geht langsam und bedächtig vor. „Jeder Mensch hat einen Sinn, der besonders gut ausgeprägt ist“. sagt Schiff.

Mehrere Lerntechniken

Die Suggestopädie bietet deshalb eine breite Kombination an Lerntechniken: Arbeit mit Lernplakaten, Farblernen, Bilder, Info-Cards (visuell). Hören und Sprechen im Wechsel, Rollenspiele, Identitätswechsel Einsatz von Musik (auditiv). Wechsel der Sitzordnung Stehkreis, Lernspaziergänge, Karten- und andere Spiele in der Fremdsprache, Requisiten, Tempowechsel (kinästetisch). Der angeborene Lerntrieb fit stärker als der Sexualtrieb“, erklärt Schiff. „Er muss nur vielfältig genutzt werden damit optimale Leistung zu Stande kommt.“
Dreh- und Angelpunkt ist der Coach. Wladimir Jessikowski ‚ist in Moskau geboren, in New York aufgewachsen, in München wohnhaft. Er spricht sechs Sprachen, hat Gesangsunterricht und Schauspielkurse hinter sich und betrachtet jeden nüchternen Seminarraum als Bühne. Er ermuntert und brüllt rempelt an und will gerempelt werden. Da springt der Funke schnell über. Der Coach weiß nach zwei Stunden bei jedem der Teilnehmer, worauf bei diesem Exemplar ankommt: Vokabelaufstocken, Rhythmisierung oder Freisprechen. Und er gibt jedem jederzeit das Gefühl! In dir steckt mehr, als du denkst: raus damit! „Suggestopädie gibt es nicht, es gibt nur den Suggestopäden“, resümiert denn auch Isabell Schiff. Der ist kein distanzierter Oberlehrer sondern bringt sich emotional ein. Die Folge für die Teilnehmer: Stress fällt weg, jeder kann sein, wie er ist, niemand muss Angst vor Fehlern haben. Die Stimmung ist positiv das Gehirn immens aufnahmefähig, der behandelte Stoff wird gefühlsmäßig eingewebt und ist deshalb für das episodische Gedächtnis leichter erinnerbar. Roland Mischke

METHODENVERGLEICH:

Bei einem IntensivSprachkurs mit der Active Alpha-Methode lernen Sie 3 bis 5 mal schneller als bei herkömmlichem Unterricht.
im Vergleich zu einem 5 Tage (60UE) Intensivsprachkurs nach der Aktive Alpha-Methode Müssen Sie mindestens 180 bis 300 UE (Unterrichtsstunden) Nei herkömmlichen Unterricht aufwenden.

BERATEN LASSEN

VERGLEICHEN SIE unter Berücksichtung der EFFEKTIVITÄT unserer Methode
Studien belegen auch, dass die Lernatmosphäre die Lernleistung beeinflusst, und durch unsere langjährige Erfahrung können wir dies bestätigen, daher finden unsere offenen Seminare ausschließlich in Seminarhotels statt.

Jährlich lernen über 15,000 Personen eine neue Sprache

Sei auch ein Teil davon und meld dich beim Newsletter an.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.